Fliegerhorst Diepholz

Sanierung der Schmutz­was­ser­pump­station am Gebäude L 91

Die vorhandene Haupt­schmutz­was­ser­pump­station des Flieger­horstes Diepholz ist aufgrund erheb­licher Mängel zu sanieren. Die Planungs­leis­tungen wurden hierfür bereits im Jahr 2008 von der Ingenieur­ge­sell­schaft WIA erbracht.

Im Auftrag des Staat­lichen Bauma­nagements Osnabrück-​Emsland soll die Maßnahme im Jahr 2012 realisiert werden. Die Ingenieur­ge­sell­schaft WIA GbR wurde mit den Ingenieur­leis­tungen gemäß HOAI, Leistungs­phasen 6 bis 7, und der örtlichen Bauüber­wachung des Objektes beauftragt. Das Gesamt­in­ves­ti­ti­ons­volumen des Bauvor­habens beträgt rd. 250.000,00 €.